Zielgebietsinformation Portugal - Azoren

Reisen auf die Azoren, ein Wanderparadies, Urlaub der Ruhe und Entspannung

Portugal - Azoren liegen im Atlantik und gehören zu Portugal,  Auch der höchste Punkt Portugals, der Vulkan Ponta do Picoist die höhste Erhebung auf den Azoren, Reisen buchen
Die Azoren liegen im Atlantik, gehören zu Portugal und sind circa 1.500 Kilometer von Portugals Hauptstadt Lissabon entfernt. Die neun Hauptinseln Corvo, Flores, Terceira, Graciosa, Faial, Sao Jorge, Sao Miguel, Pico, und Santa Maria sowie acht kleinere Inseln erstrecken sich in Nordwest-Südost-Ausrichtung über 600 Kilometer. Allen Inseln gemeinsam ist ihr vulkanischer Ursprung. Das Archipel der Azoren ist wie Madeira eine autonome Region Portugals. Auch der höchste Punkt Portugals, der Vulkan Ponta do Pico mit einer Höhe von 2.351 Metern, liegt auf den Azoren (Insel Pico).

Die Besiedelung der Inseln dauerte aufgrund großer Entfernungen mehr als 200 Jahre. Das erklärt auch die kulturellen, sprachlichen, kulinarischen und traditionellen Unterschiede – keine Insel gleicht der anderen. Die Inseln sind insgesamt nur dünn besiedelt (240.000 Einwohner). Reisen Sie auf die Azoren und lassen Sie sich von der Natur und der Gastfreundschaft ihrer Bewohner verzaubern.

Historische Städtchen und Dörfer, brodelnde Vulkane, klare Kraterseen und Hortensienhecken ohne Ende zeichnen ein wundervolles Landschaftsbild. Wenn Sie dem Massentourismus entfliehen möchten, kommen Sie hierher. Tauchen Sie ein in eine andere Welt – voller Ursprünglichkeit wie vor vielen hundert Jahren. Ruhe und Erholung finden Sie hier überall – egal welche Insel sie sich für Ihren Urlaub aussuchen. Und wenn Sie ein besonderes Abenteuer suchen, dann buchen Sie unbedingt eine Whale-Watching-Tour.

Ihren Namen verdanken die Inseln übrigens dem heimischen Bussard. Die Entdecker hielten sie für Für einen erlebnis- und abwechslungsreichen Wanderurlaub sind die Azoren ideal. Gehen Sie durch eine völlig unberührte Natur und genießen Sie wenig später atemberaubende Ausblicke. Das Netzwerk an Wanderwegen ist gigantisch. Ob Sie entspannt flanieren oder dem Körper alles abverlangen; auf den Azoren können Sie beides haben. Doch nicht nur Wanderer, auch Golfer und Taucher kommen auf den Azoren auf ihre Kosten. In schönen Hotels können Sie sich verwöhnen lassen, um am nächsten Tag wieder etwas Neues auf den schönen Inseln zu entdecken.

Nimmerendende Warteschlangen muss man auf den Azoren lange suchen. Stattdessen trifft man hier auf die Gemütlichkeit und Freundlichkeit der Einheimischen.