Zielgebietsinformationen Indischer Ocean - Mauritius

Reiseinfo über Mauritius – ein Urlaub für Naturliebhaber - ein ganzjähriges Urlaubsziel

Mauritius Urlaubsinsel im Indischen Ozean, vulkanischen Ursprungs, suptropisches Klima, Reisen für jeden Anspruch, ein ganzjähriges Urlaubsziel

 

Die Republik Mauritius liegt im Indischen Ozean und bildet gemeinsam mit La Réunion und Rodrigues die Inselgruppe der Maskarenen. Von Madagaskar ist Mauritius etwa 855 Kilometer, von La Réunion nur 200 Kilometer entfernt. Zur Republik Mauritius gehören neben der Hauptinsel vier weitere Inseln: das Cargados-Carajos-Archipel, die zwei Agalega-Inseln und Rodrigues. Die Entfernung zum afrikanischen Kontinent beträgt zirka 1800 Kilometer. Mit 1865 Quadratkilometern ist Mauritius flächenmäßig etwa halb so groß wie Mallorca. In der Hauptstadt Port Louis, zugleich größte Stadt der Insel, leben etwa 155.000 Menschen.

Beeindruckende Bergformationen in einer weitläufigen Hochebene und drei ausgedehnte Bergketten erklären den vulkanischen Ursprung der Inselperle im Indischen Ozean. Während Ihrer Wanderungen und Ausflüge werden Sie erloschenen Vulkanen, beeindruckenden Kratern und rauschenden Wasserfällen begegnen. Die Insel ist fast komplett von Korallenriffen umgeben. Sie bieten den Stränden Schutz vor der stürmischen See. Nur an der Südküste der Insel gibt es kein Korallenriff. Daher ist das Meer hier sehr wild und zum Baden nicht geeignet.

Mauritius ist als ganzjähriges Urlaubsziel ideal. Das subtropische Klima zeigt während des Jahres nur geringe Temperaturschwankungen, eine Regenzeit gibt es nicht. Es ist nahezu durchgehend sonnig und warm. Im Sommer (November bis April), der touristischen Hochsaison der Insel, liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 28 und 30 Grad Celsius. Die Wassertemperatur liegt bei etwa 27 Grad Celsius. Im Winter (Mai bis Oktober) liegen die Temperaturen im Schnitt bei angenehmen 25 Grad Celsius. Diese Monate eignen sich hervorragend für Wanderungen und Ausflüge – kommen Sie im Winter und erleben Sie die Blütezeit.

Aufgrund des nahezu gleichbleibenden Klimas können Sie frei entscheiden, welche Temperaturen Ihnen am ehesten zusagen. Bleiben Sie mindestens zwei Wochen auf Mauritius, um sich optimal akklimatisieren zu können. Kurze Regenschauer sind ganzjährig möglich. Sie sorgen für Abkühlung und bieten die Möglichkeit, solche Tage für Inselerkundigungen zu nutzen.

Auf Mauritius fühlen sich Singles, Paare und Familien gleichermaßen wohl. Das angenehme Klima, herrliche Landschaften, herzliche Menschen und wunderbare Hotelanlagen, die keine Wünsche offenlassen, werden Ihren Aufenthalt auf Mauritius unvergesslich machen.