Hotelempfehlung für die Kanaren

La Palma, Hotel Residenz las Norias, 3 Sterne

Das 3-Sterne Hotel Residenz las Norias in Tazacote besitzt eine traumhafte Lage inmitten einer malerischen Landschaft. Unweit des Hotels kann man am Strand relaxen und die unendliche Weite des Atlantiks bewundern. Magisch anmutend wirken die Steilwände der Caldera, welche sich in unmittelbarer Umgebung des Hotels befinden.

Das ganzjährig angenehme Klima macht La Palma zu einem beliebten Urlaubsziel für UrlauberInnen. Der Anflugweg ist kurz und die Entspannung groß. Wer dem Großstadtlärm und den kühlen Temperaturen entfliehen will, hat mit La Palma ein perfektes Urlaubsziel herausgesucht. Die ruhige Lage und traumhafte Natur der kleinen kanarischen Inseln garantieren nicht nur einen perfekten Wellness-Urlaub, sondern laden auch ein aus einem normalen Strandurlaub einen Wanderurlaub zu gestalten. Die bekanntesten Strände rund um das Hotel Residenz Las Norias sind der Charco Verde und Puerto Naos.

Beide sind bequem mit einem Mietwagen zu erreichen. Der nächste Ort liegt nur einen Kilometer weit entfernt. Hier kann man alles für den alltäglichen Bedarf einkaufen oder abends gemütlich essen gehen. Das Hotel Residenz las Norias liegt eingebettet in einer liebevoll gestalteten Gartenanlage mit unzähligen tropischen Pflanzen und Blumen – ein kleines Paradies. Neben dem vielen Grün, findet man hier auch einen Swimmingpool und eine Liegewiese.

Hier kann man tief durchatmen ohne Smog in der Nase oder Großstadtlärm in den Ohren zu haben. Die Residencia Las Norias besteht aus 10 individuellen Häusern. Der Gast kann sich entscheiden, ob er in einem Bungalow, einem Appartement oder einem Studio seine Urlaubsnächte verbringen möchte.

Gäste, die einen erlebnisreichen Wanderurlaub auf La Palma verbringen möchten, können am Rezeptionsschalter wertvolle Informationen hinsichtlich der Wanderrouten erhalten. Ein Urlaub auf La Palma verspricht ein unvergessliches Reiseerlebnis. Die Erinnerungen an wunderschöne Tage in der unberührten Natur La Palmas geben wieder Kraft und Energie.

5-Sterne Hotel Sheraton Salobre Golf Resort & Spa

Kennen Sie das nicht auch? Sie sitzen im stickigen Büro, umgeben von surrenden Computern und verfallen manchmal in Tagträume. Anstatt im unbequemen Bürostuhl liegen Sie mit einem kühlen Getränk im Liegestuhl und schauen der untergehenden Sonne entgegen. Der wohlige Gedanken einen wahren Luxusurlaub genießen zu können, lässt Sie alle Sorgen an den Alltag daheim vergessen.

Damit Ihr nächster Urlaub auch wirklich ein Luxusurlaub wird und kein Reinfall, haben wir uns mal wieder auf die Suche nach einem der besten Hotels gemacht. Diesmal sind wir fündig geworden in El Salobre auf der kleinen aber beliebten kanarischen Insel Gran Canaria.

Luxusurlaub braucht ein Luxushotel

Nicht nur braucht wahrer Luxusurlaub ein Hotel mit Rundum-Komfort, sondern wird auch Ruhe und unberührte Natur von vielen Urlaubern als Luxus empfunden. Etwas das nicht jedes Luxushotel bieten kann, da ruhige Lagen mittlerweile rar geworden scheinen auf Gran Canaria.

Das 5-Sterne Hotel Sheraton Salobre Golf Resort & Spa ist nicht nur ein stilvolles Hotel der Extraklasse, sondern liegt auch noch in ruhiger Lage inmitten einer wunderschönen Berglandschaft. Der kleine Ort El Salobre liegt unweit von Touristikzentren der Insel und scheint dennoch vollkommen abgeschieden vom Trubel der Strandmeute. Wer nach El Salobre kommt den erwartet Natur, Entspannung und eine optimale Golflandschaft. Wen es dennoch dann und wann im Urlaub in El Salobre nach Erlebnis und Strand dürstet, der pendelt einfach nach Maspalomas oder Playa del Inglés, die sich unweit von dem kleinen Ort befinden.

Das Hotel verfügt über 313 luxuriöse Zimmer. Vom Deluxe-Zimmer bis zur Präsidenten Suite mit Blick auf die mystische Berglandschaft und den nicht enden wollenden Atlantik ist alles dabei. Entspannen kann sich der Urlauber im hoteleigenen 1500m2 großen Spa. Um optimale Ruhe gewähren zu können, ist der Einlaß auf maximal 30 Personen begrenzt. Weiteres Highlight ist der Golfplatz von El Salobre, welcher nur wenige Meter vom Hotel entfernt liegt. Der 36-Loch große Platz lädt ein die frische Luft mit dem Hobby entspannt zu vereinen.

Hotel Playa Meloneras Palace

Gerade der anspruchsvolle Urlauber steht manchmal ratlos vor der gigantischen Auswahl an Hotels auf Gran Canaria. Dabei scheiden zumeist 80% der Hotels auf der kanarischen Insel für den nach Ruhe, Entspannung und Luxus suchenden Urlauber von vornherein aus. Zu touristisch und zu dicht besiedelt sind die Mehrheit der schönen Strandgebiete mit Hotels und Touristen. Von Entspannung kann da kaum die Rede sein. Umso besser, wenn man sich an einigen guten Tipps orientieren kann. Dabei ist nicht nur die Wahl des Hotels entscheidend, sondern auch die Lage auf Gran Canaria. Grundsätzlich empfehlenswert sind Hotels in der Gegend von Maspalomas.

Maspalomas – Paradies aus Dünen und Meer

Maspalomas gilt als der älteste Ferienort an der Südküste von Gran Canaria. Seine Bekanntheit hat dieser Bereich der kanarischen Insel wohl durch die wunderschöne Dünenlandschaft erhalten. Diese erstreckt sich über 6 Kilometer entlang des azurblauen Atlantiks. Die Bekanntheit und Beliebtheit von Maspalomas hat zu einem großen Besucheransturm über die letzten Jahre geführt, was der Region jedoch nicht seinen Charme nimmt. Die Wahl des richtigen Hotels kann den Urlaub auf Maspalomas zu einem unvergesslichen Ereignis machen.

Ein Hotel, ein Strand, ein Luxusurlaub

Dem Hotel H10 Playa Meloneras Palace ist es gelungen sich und vor allem seinen Gästen einen der wenigen ruhigen Strandabschnitte auf Maspalomas im Süden von Gran Canaria zu sichern. Hier können Urlauber die Seele baumeln lassen ohne sich über unerwünschte Besucher ärgern zu müssen, die den Urlaubsfrieden stören könnten.

Nicht nur uns ist das Hotel auffällig positiv ins Auge gestochen, sondern auch einer autonomen Jury, die sich darauf spezialisiert hat die besten Resorts weltweit zu küren. So hat das Hotel H10 Playa Meloneras Palace die Auszeichnung als “Finalist of Best National Resort Award” von Condé Nast Traveler erhalten.

Wenig verwunderlich, wenn man sich die lange Liste des Hotelangebotes anschaut. So bietet das Hotel vom eleganten Spa, über hoteleigene Golfanlagen bis hin zur exquisiten Piano-Bar auch ein Restaurant mit Live-Küche an.

Hotel LTI Altamarena 4 Sterne

Wer sich Fuerteventura als nächstes Reiseziel ausgewählt hat, dem sei nahe gelegt sich für einen Aufenthalt auf Jandia Playa zu entscheiden. Das kleine Örtchen ist besonders beliebt bei Touristen, da er sich auf der wunderschönen Halbinsel Jandia befindet. Der Name dieses beliebten Ferienzieles entspringt dem weit bekannten kilometerlangen Sandstrand. In Jandia Playa kann man einen erholsamen Wellness-Urlaub verbringen und die Naturschönheiten der Region bei ausgedehnten Strandspaziergängen erleben.

Tiefenentspannung zwischen Yoga und Meer

Vielen Urlaubsgästen ist neben der richtigen Wahl des Urlaubsortes, auch die richtige Wahl des Hotels wichtig. Wir schlagen vor: Schauen Sie sich das Hotel LTI Altamarena an. Das 4 Sterne Hotel erfreut sich vor allem bei deutschen Urlaubern großer Beliebtheit.

Die Anlage besitzt eine extrem günstige Lage, da sie nur 50 Meter vom Sandstrand entfernt liegt. Die Kleinstadt Morro Jable befindet sich in etwa 1,5 Kilometer Entfernung. Wer will, kann das Städtchen sogar in einem kleinen Fußmarsch erreichen. In der Nähe des Hotels kann man sich die Köstlichkeiten aus aller Welt auf seinem Teller servieren lassen oder eine der etlichen Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten wahrnehmen.

Das Hotel empfängt die Besucher mit einer stilvoll eingerichteten Lobby und Rezeption. Nicht nur die Wärme Fuerteventuras ist tropisch. Auch die Außenanlage des LTI Altamarena ist komplett im tropischen Flair. Zwei Swimmingpools, ein Whirlpool und ein Kinderbecken geben genug Platz, um sich zwischendurch abzukühlen. Wer noch nicht genug vom Schwitzen unter der Sonne Fuerteventuras hat, kann eines der Sportangebote wahrnehmen. Von Aerobic über Wassergymnastik bis hin zu Beachvolleyball kann der sportsüchtige Urlauber hier alles finden. Um den Stress des Alltags komplett hinter sich zu lassen bietet das Hotel LTI Altamarena Yoga Workshops an. Hier lernen die Gäste sich bewusst zu entspannen und können zurück zu mehr Energie und innerer Kraft finden.

La Palma, Los Cancajos, Hacienda San Jorge (3,5*)

Die Wanderinsel La Palma gehört zu den Kanarischen Inseln

Eine Urlaubsunterkunft direkt am Strand und einfach nur zum Wohlfühlen. Der botanische Garten und die zahlreichen Tiere hatten es uns angetan. Für ein Drei-Sterne-Hotel eine überraschend gute Qualität. Nur Frühstück buchen, in der Nähe des Hotels gibt es tolle Restaurants. Die 155 Zimmer machen das Hotel überschaubar. Ausflüge ab Hotel können wunderbar mit dem Bus unternommen werden (Bushaltestelle in der Nähe). Vielen Dank!
Marina und Marcel, Hamm

Lanzarote, Puerto del Carmen, Arena Dorada 2,5*

Insel Lanzarote, die Feuerinsel

Unser Appartement war gut ausgestattet. Vor allem die Matratzen des großen Bettes waren sehr bequem (wir sind da etwas empfindlich). Auf der Terrasse konnten wir es mit Tisch, zwei Stühlen und zwei Sonnenliegen gut aushalten. Die Küche war prima ausgestattet, Zimmer und Anlage insgesamt sauber und gepflegt. Die Essensauswahl war zwar nicht groß, dafür war die Qualität hervorragend. Strand, Bushaltestelle und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Katrin und Volker, Merseburg

Teneriffa, Playa de las Americas, Dream Noelia Sur 3,5*

Wanderungen zum Teide, Berg auf der Insel Teneriffa

Ich war als Single unterwegs und zum ersten Mal auf Teneriffa. Das Hotel hat mir gut gefallen. Alles war sauber und ordentlich, der Service zuvorkommend und freundlich. Mein Zimmer war ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung und dementsprechend geräumig. Das Essen war abwechslungsreich und gut. Es gab immer mehrere Sorten Fleisch, verschiedene Beilagen, Salate und leckeren Nachtisch. Ich habe mich im Hotel wirklich wohlgefühlt und werde sicherlich wiederkommen. Vielen dank für die Tolle Beratung! Bernd, Rottach-Egern

Tennerifa, Don Manolito in Puerto De La Cruz

Der Norden von Teneriffa, Puerto de la Cruz

Liebes Online-reiseexpressteam, leider ist der diesjähriger Urlaub schon wieder zu Ende und ich möchte auf diesem Weg noch einmal Danke sagen. Die zwei Wochen im Don Manolito in Puerto De La Cruz auf Tennerifa waren wie im Fluge vorbei. Es war eine Traumhafte Zeit und ich hatte viel Spass zusammmen mit meiner Freundin.
Peter, 34 und Claudia, 28 aus Berlin

Teneriffa, Los Cristianos, Hotel Oasis Mango 3*

Familienurlaub auf Teneriffa, der Insel de ewigen Frühlings

Das Hotel ist ordentlich und sauber, die Appartements sind angemessen und auch für einen Langzeiturlaub im Winter gut geeignet. Vorwiegend deutsche Gäste der Generation 50+.Wer an die Küche nicht allzu hohe Erwartungen hat, wird sich hier wohlfühlen. Wir haben auch öfter außerhalb gegessen, um die Umgebung besser kennenzulernen. Ein Mietwagen ist auf Teneriffa immer lohnenswert, da die Insel viel Schönes zu bieten hat.
Marlene und Tobias, Berlin

Grand Canaria, Campo de Golf, Maspalomas, Cordial Green Golf 3*

Maspalomas, die großen Sanddünen im süden der Insel Gran Canaria

Wir haben uns in der Bungalowanlage Cordial Green Golf in ruhiger Lage sehr wohlgefühlt. Alles war sauber und gepflegt, auch unser Zimmer mit kleiner Küche war gemütlich. Die Maisonette-Bungalows haben alle einen separaten Garten und einen kleinen Balkon. Wir hatten keine Verpflegung gewählt, da wir viel von der Insel sehen wollten, können daher das Essen nicht beurteilen. Wir kommen gerne wieder.
Thomas und Ina, Kiel

Teneriffa, Hotel Bahia Principe Costa Adeje

Der Südwesten der Insel von Teneriffa, die Costa Adeje

Hotel Bahia Principe Costa Adeje ist unser Stammhotel, hier waren wir schon oft zu Gast und sind immer wieder begeistert. Besonders auch für unsere Kinder gibt es hier immer etwas zu erleben. Und so haben auch ich und mein Mann eine tolle Zeit in Tenneriffa.   Familie Schneider aus Paderborn