Zielgebietsinformation Italien - Kalabrien

Urlaub in Kalabrien, für Familienurlaub, Wanderurlaub und auch Golfer geeignet

Italiens Kalabrien liegt zwischen dem Ionischen und Tyrrhenischen Meer, Die Straße von Messina, atemberaubende Sandstrände, traumhafte Buchten, geheimnisvolle Grotten Urlaub für jeden Geschmack
Kalabrien ist die südlichste Region Italiens. Die Halbinsel liegt zwischen dem Ionischen und Tyrrhenischen Meer und hat über zwei Millionen Einwohner. Bildlich gesehen ist Kalabrien die Stiefelspitze Italiens. Die Hauptstaein Naturreservat mit vielen seltenen Tieren und Pflanzendt Catanzaro befindet sich, eingebettet in die Bergwelt, hoch oben auf einem Hügel. Noch weitgehend vom Massentourismus verschont zieht Kalabrien Touristen an, die ein Stück ursprüngliches Italien kennen lernen möchten.

Die Straße von Messina, atemberaubende Sandstrände, traumhafte Buchten, geheimnisvolle Grotten, entzückende Küstenorte, skurrile Steilküsten und einsame Landschaften wollen von Ihnen entdeckt werden. Aber auch die Kulturgeschichte dieser Region wird Sie beeindrucken.

Kalabrien ist sowohl als klassischer Bade- und Familienurlaub sowie für Golf- und Wanderurlaub bestens geeignet. Auch Wassersportler, vor allem Taucher, kommen hier auf Ihre Kosten. Es gibt nur wenige, dafür aber sehr extravagante Golfplätze. Überwältigende Ausblicke auf die Küste und das Meer lassen das Golferherz höher schlagen. Der Wanderer streift durch herrliche Wälder. Weidenden Schafherden und zahlreichen antiken Bauten wie Tempel, Statuen, Klöster und Kirchen, die mehr oder weniger gut erhalten geblieben sind, kreuzen Ihren Weg.

Besuchen Sie historische Bergdörfer und Orte wie Cosenza - eine moderne Stadt und kulturelle Metropole zugleich. In der Altstadt von Cantazone können sie den prächtigen Dom bestaunen. Auf einem Felsen liegt Tropea, ein kleiner Ferienort, der durch den „blauen Fisch“ und die „rote Zwiebel“ berühmt geworden ist. Gönnen Sie sich eine Erholungspause an herrlichen Sandstränden des Tyrrhenischen Meeres. Lassen Sie Ihre Seele einfach mal baumeln. Oder tauchen Sie ab in die Unterwasserwelt mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. In einigen Orten gibt es auch die Möglichkeit zu reiten.

Die Region Kalabrien hält selbstverständlich auch für Liebhaber der italienischen Küche viel Köstlichkeiten bereit. Die unterschiedlichen Spezialitäten der Region bieten einen großen Reichtum unterschiedlichster Gerichte. Probieren Sie kalabrische Fisch- und Fleischspezialitäten. Die Küche ist zwar einfach, aber trotzdem raffiniert. Fisch, Fleisch und Meeresfrüchte kommen immer frisch auf den Tisch. Wesentliche Zutaten der Küche Kalabriens sind Zitronen, Wein, Oliven und Gemüse.

Entdecken Sie das vielseitige Kalabrien doch einfach hautnah und reisen Sie das nächste Mal an die Südspitze Italiens.