Reiseinformationen über Indien - Yoga und Ayurveda

Indien Reisen ins Land der Könige

Reisen durch den Indischen Ocean, heute landen wir in Indien, ein Land der gegensätze


Indien ist ein Reiseland der Gegensätze, das immer mehr Urlauber fasziniert aus dem riesigen Land zurückkehren lässt. Das flächenmäßig siebtgrößte Land der Welt begeistert durch eine unendliche landschaftliche und kulturelle Vielfalt und überaus freundliche Menschen. Indien ist zum einen rückständigen Agrarland und doch auch Industrienation mit einer rasenden Entwicklung. Dem indischen Subkontinent vorgelagert liegen Sri Lanka und die Malediven. Bis 1947 war Indien englische Kronkolonie (Achtung: Linksverkehr!). Das Klima ist größtenteils subtropisch, nur an de Küsten ist es auch maritim geprägt.


Nach siebeneinhalb bis achteinhalb Stunden Flug ab Deutschland (nonstop) tauchen Sie ein in eine andere Welt, die jederzeit mit Überraschungen der vielfältigsten Art aufwartet. Touristische Highlights Indiens sind die Hauptstadt Neu Delhi, das weltberühmte Taj Mahal in Agra, das „Land der KönigeRajastan und die am Ganges gelegene heilige Stadt Varanasi. Im ganzen Land treffen Sie immer wieder auf herrliche Tempel, uralte Höhlenkloster sowie prachtvolle Paläste und Moscheen, die Zeugnis für die Verschmelzung unterschiedlicher Religionen geben. 80 Prozent der Bevökerung sind allerdings hinduistischen Glaubens.


Auch landschaftlich gesehen können die Extreme nicht größer sein. Der Süden verführt das Auge mit fruchtbaren Küstenstreifen in großen Naturschutzgebieten. Den Norden durchzieht der Himalaya mit dem Nanda Devi, der mit 7817 Metern höchsten Erhebung. Ebenfalls im Norden liegen die kühlen Berge Darjeelings, während im Westen Goa mit kilometerlangen Stränden den Traum vom Paradies wahr werden lässt.


Yoga und Ayurveda haben in Indien eine lange Tradition. Auch bei uns gewinnen diese Lehren mehr und mehr an Gewicht. Wenn Sie auf Indienreise gehen, sollten Sie sich die traditionsreichen Lehren Yoga (Lehre von Geist und Seele) und Ayurveda (Wissen rund um den Körper) Vorort angedeihen lassen. Lassen Sie sich während einer Ayurvedakur verwöhnen und finden Sie wieder zu sich selbst. Oder nehmen Sie Yogastunden mit professioneller Begleitung. Gönnen Sie sich ruhig ein bisschen Luxus.


Indien lässt sich wunderbar auf Rundreisen entdecken. Eine Tour mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten verschafft Ihnen einen ersten Überblick über das weite, faszinierende Land. Und wenn es auch Sie gepackt hat, kehren Sie bestimmt wieder gerne nach Indien zurück.