Zielgebietsinformation Kreta

Kreta , die größte griechische Insel

Griechische Inseln - Kreta, die bekannteste Urlaubsinsel mit vilen tollen All Inklusiv Clubanlagen, Reisen für Familien

 

Kreta ist die größte und bekannteste Insel Griechenlands. Hätten Sie gedacht, dass Kreta doppelt so groß ist wie Mallorca? Die fünfgrößte Insel im Mittelmeer können Sie ganzjährig bereisen, denn auch im Winter fällt das Thermometer äußerst selten unter 15 Grad Celsius. Das Frühjahr (März bis Mai) eignet sich wunderbar für ausgedehnte Wanderungen, bevor dann im Sommer vor allem Familien Kreta für sich entdecken. Die Sommer sind zwar heiß, durch die trockene Luft aber erträglich.

Kreta können Sie nahezu von allen deutschen Flughäfen über die beiden Airports Heraklion und Chania im Norden der Insel erreichen. Überhaupt ist der Norden Kretas touristisch mittlerweile sehr gut erschlossen. Die meisten Urlauber verbringen in Malia, Stalis oder Chersonissos ihren Urlaub. Hier finden Sie auch die meisten Hotels und Ferienanlagen sowie zahlreiche All-Inclusive-Clubs, die vor allem für den Familienurlaub ideal sind. Die herrlichen, meist kieseligen Strände laden zum Baden und Faulenzen ein. In den drei bis fünf Sterne Hotels kann man sich verwöhnen lassen und die schönsten Wochen des Jahres ganz entspannt genießen. Wenn Sie jedoch Ruhe suchen, gibt es auch auf Kreta noch den einen oder anderen romantischen Geheimtipp, der den Urlaub auf dieser Insel zu einem besonderen Erlebnis macht.

Die legendäre Kultur Griechenlands ist selbstverständlich auch auf Kreta sehr präsent. Auf freien oder geführten Wanderungen können Sie diese Kultur am eigenen Leib erfahren. Interessieren Sie sich für archäologische Ausgrabungsstätten, besuchen Sie die Ostküste Kretas. Hier finden Sie keine großen Hotelkomplexe, sondern Appartements und Zimmer in kleinen Hotels oder Pensionen. Hier können Sie (noch) einen ruhigen Urlaub an schönen, stillen Strandabschnitten verbringen. Allerdings befindet sich diese Region mittlerweile im Aufschwung; immer mehr kleinere Hotels werden hier gebaut. Auch der Westen ist sehr reizvoll. Fernab des Massentourismus können Sie hier gemütliche Appartements mieten und an unberührten Traumstränden die Seele baumeln lassen. Gehören Sie zu den Nachteulen und Partyfreaks? Dann kommen Sie nach Malia, ins Partyzentrum der Insel. Dieser Ort ist vor allem bei jungen Leuten beliebt. Wer in einem Hotel in Malia untergebracht ist, hat meist das Privileg, an einem hoteleigenen Strandabschnitt sonnen zu können.

Kreta hat viel Abwechslung zu bieten. Vor allem für den Familienurlaub finden Sie hier alles, was das Herz der großen und kleinen Urlauber höher schlagen lässt. Wie wäre es also mit einem nächsten Urlaub auf Kreta?