Zielgebietsinformation Griechische Inseln

Die Griechischen Inseln, Urlaub für Familien, Naturliebhaber und Sonnenanbeter

Griechische Inseln - Tree Stars Village Korfu, die Griechischen Inseln, Urlaub für Familien, Naturliebhaber und Sonnenanbeter

 

Griechenland ist eines der kulturell interessantesten Länder Europas, und das nicht nur auf dem Festland. Auch die vielen Inseln wie zum Beispiel Kreta, Rhodos, Kos, Korfu, Samos, Santorin, Tassos und Euböa verleihen Griechenland doch erst seinen unverwechselbaren Charme. Genuss oder Kultur, Ruhe oder Partylaune, egal was Sie suchen: Die weiß-blaue Inselwelt Griechenlands bietet Ihnen auf jeden Fall eins: Urlaub pur!

Griechenland ist ein gastfreundliches Land, deshalb sind Pauschalurlauber ebenso herzlich willkommen wie Inselhüpfer, die die Perlen des Mittelmeeres und der Ägäis mit dem Rucksack erobern möchten. Griechenlands Inseln bieten Ihnen viel Abwechslung. Jeder kommt hier seinem Geschmack entsprechend voll auf seine Kosten: Wanderer, Sportler, Kulturbegeisterte, Naturliebhaber, Familien und Sonnenanbeter. Übrigens: Ferienhäuser sind nicht nur auf dem griechischen Festland eine bevorzugte Alternative zum Hotel. Suchen Sie Ruhe, residieren doch in einem schönen Haus im Hinterland. Wasserratten und Sonnenanbeter wählen ihr Ziel strandnah, um schon mit dem Sonnenaufgang ein erfrischendes Bad im Meer zu genießen.

Lassen Sie sich von der wohlschmeckenden griechischen Küche verwöhnen. Bleiben Sie aber nicht nur im Hotel, gehen Sie hinaus ins nahe gelegene Dorf und lassen Sie sich in den vielen Restaurants und Cafés von den Köstlichkeiten überraschen, die Ihnen die Einheimischen servieren. Fangfrischer Fisch ist selbstverständlich ein besonderer Genuss, den Sie so zu Hause in Deutschland wohl nicht genießen können. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie diese schöne Erinnerung mit. Der herrliche Geschmack wird Ihnen sicher noch länger auf der Zunge liegen.

Und, haben Sie Appetit auf Griechenland bekommen? Vielleicht entdecken Sie jetzt gleich beim Lesen eine neue Trauminsel für Ihre nächste Reise!

Griechenland Informationen

Ein Mini-Reiseführer für einen perfekten Urlaub in Griechenland.  Angekommen!, dann werden Sie schnell feststellen wie wundervoll eine Reise nach Griechenland ist. Egal, ob Sie auf dem Festland oder auf einer der vielen Inseln Urlaub machen.

Es gibt viele Transportwege nach Griechenland, einschließlich Flugzeug, Zug oder Fähren, je nachdem, was Sie wünschen und was Ihr Geldbeutel zulässt. Fliegen ist immer die leichteste Option, aber es muss nicht immer die beste sein. Billigflüge können schon für wenig Geld können von überall in Deutschland aus gefunden werden. Wenn Sie im Voraus planen, haben Sie eine bessere Chance, ein gutes Angebot zu finden, durch das Sie sich einige Euros sparen können, die Sie später für ein traditionelles griechisches Essen ausgeben können.

Mit der Fähre

Eine billigere Alternative ist die Kombination aus Zug und Fähre. Der Eurostart und Hochgeschwindigkeitszug TGV nach Italien geht durch die Alpen, dann weiter mit der  Fährenfahrt - über Nacht -   durch das Adriatische Meer. Die Reise dauert nur 48 Stunden und ist sehr entspannend. Die Fähre hat Suite-Kabinen und wundervolle Restaurants und Bars an Deck. Diese werden von Segelfahrten vorbei an den Inseln Ithaca und Kefalonien begleitet.Diese Alternative ist stressfreie Art und Weise  Ihren Urlaubsort zu erreichen. Es gibt auch überall Mietwagen-Stationen um ein Auto zu mieten

Wenn Sie auch die griechischen Inseln und nicht nur Athen besuchen wollen, gibt es eine direkte Fähre aus Piräus nach Chania im Westen Kretas.

Mit dem Zug

Ab Juli 2012 gibt es nach Griechenland nur einen Zug, der durch Bulgarien fährt, mit einer Übernachtung in Sofia, gefolgt von einer langen Busfahrt nach Thessaloniki.Sobald Sie in Griechenland sind, haben Sie die Möglichkeit, mit einer Fähre nach Athen zu fahren. Von Athen aus können Sie dann mit der Metro nach Piräus, die ungefähr alle 25 Minuten fährt. Die Fähren fahren auch bei Nacht von Piräus nach Rhodos, Nachtfahrten werden von verschiedenen Fährenunternehmen angeboten, daher haben Sie viele Optionen, aus denen Sie wählen können.

Die Möglichkeit Vorort ein Auto zu mieten kann Ihren Urlaub noch schöner machen. Mit einem 7 Tage Mietwagen Angebot aus Rhodos, Chania oder Heraklion steht einer authentischen griechische Erfahrung nichts mehr im Weg.

Wenn Sie Lust auf eine eher abgelegene Gegend wie Meteeora haben, denken Sie bitte an die Entfernungen – Meteroa ist ein atemberaubendes Kloster auf einer Bergkuppe, gut 5-6 Stunden von Athen entfernt. Deshalb sollten Sie unbedingt vier Nächte für diesen Ort einplanen. Nachdem Sie das Auto abgegeben haben, können Sie nach Athen zurück fahren.

Die Straßen sind gut, aber es ist zu empfehlen, ein GPS ( Navi) und eine gute Landkarte zu haben, da die griechischen Straßenschilder ungefähr 100 m vor den deutschen erscheinen.

Von Baklava (Baklavas), Käsekuchenecken (Tyropitakia), griechischem Landsalat (Horiatiki Salata) und Kebap am Spieß (Souvlaki) bis zu den klassischen Dips und Brotaufstrichen (Melitzanosalata, Skorthalia, Taramosalata, Tzatziki) und gefüllten Weinblättern (Dolmathes oder Dolmades) verdienen die griechischen Gerichte einen Platz in Ihren Urlaubsplänen. Diese leckeren Beispiele von griechischen Gerichten reichen vom leichtesten zum schwersten, aber alle erinnern an Olivenbäume und Weinberge, Strände, Antiquitäten, Kirchen, Kunst, Musik und die wundervollen Menschen der griechischen Inseln.

Der Strand Griechenland hat die beste Kulisse für die leidenschaftlichen Wassersportler unter Ihnen. Fahrgeschäfte variieren von der Banane zu den Ringos bis über zu Wasserski, Jet-Ski, Scuba-Diving und sogar Schnorcheln.

Welche Option Sie auch immer wählen, ein Urlaub in Griechenland wird Sie so verzaubern, dass Sie erneut dort Urlaub machen werden.